Kommentar zur Gemeindeversammlung vom 8. April 2022

Es ist ein historischer Anlass. Es geht um den Schlusspunkt in einer 10 Jahre dauernden innerdörflichen Fehde nach dem vorschnellen, in einem giftigen Klima gefällten Verkaufsentscheid von Hotel und Bad an Remo Stoffel (2012; Preis: 7,7 Millionen; die Höhe der…

Kommentar zur Gemeindeversammlung vom 10. Dezember 2021

Was soll der stille Beobachter auf der betonstarken Empore der neuen Turnhalle seiner treuen, neugierigen, schmunzelnden, erstaunten, enttäuschten, sich langweilenden, verärgerten, empörten, gar erzürnten und ihm insgesamt unbekannten Leserschaft diesmal über die Gemeindeversammlung zum Budget 22 mitteilen, was er nicht…

Kommentar zur Valser Wahlversammlung vom 7. Mai 2021

«Wahltag ist Zahltag», heisst es landläufig. Wenn das stimmt, hat man dem bisher amtierenden Gemeinderat den Lohn nicht verweigert. Alle wieder antretenden Bisherigen wurden in ihren Funktionen ohne Wenn-und-Aber bestätigt. Allerdings, es ist landläufig auch mehrheitlich üblich, am Ende einer…

«Lawinenwinter 1951 – Vals erinnert sich»

Am 20. Januar 2021 jährte sich die Lawinenkatastrophe von 1951 in Vals zum 70. Mal. Anlässlich des Gedenktages haben die Gandahus-Vereinigung, die Schul- und Gemeindebibliothek, Kultur am Montag und das Forum Vals in einer Zusammenarbeit unter Laura Berni Meyer und…

Kommentar zur Gemeindeversammlung vom 11. Dezember 2020

Nach einer längeren Pause bin ich, liebe Lesende, wieder als stiller Beobachter auf der Empore in der Turnhalle. Trotz Corona hat der Valser Gemeinderat beschlossen, die GV unter Beachtung der Abstandsregel und mit Maskenpflicht abzuhalten. Ein Geschäft auf der Traktandenliste,…

Kommentar zur Gemeindeversammlung vom 28. Februar 2020

Nun, diesmal gibt es für den stillen Beobachter auf der Empore punkto Teilnahme am Anlass weniger zu mäkeln: Es sind 133 Stimmberechtigte in der Valser Turnhalle anwesend, davon rund ein Drittel Frauen. Zweifellos mobilisiert hat die Ersatzwahl in den Gemeinderat,…

Kommentar zur Gemeindeversammlung vom 13. Dezember 2019

Die Traktandenliste ist unspektakulär wie immer. Nichts deutet auf eine dramatische politische Zuspitzung hin. Es scheint, es sei keine hitzige Debatte zu befürchten; kein lauter Stosstrupp werde den Gang der Dinge stören; kein schwarzbärtiger Senn, verbittert und betrunken, grölend die…

Kommentar zur Gemeindeversammlung vom 29. März 2019

Kommentar zur Gemeindeversammlung mit Vorspann 1. Vorspann zum Glücklichsein: Es gibt Anlässe, die einem völlig unerwartet neue und verblüffende Einsichten ermöglichen. Und wenn es sich zudem um einen uns belebenden Anlass handelt, dann wachsen, liebe Leserinnen und Leser, Zufriedenheit, Freude,…

190126 Kommentar zur strategischen Ausrichtung Tourismus Vals (Informationsveranstaltung)

In der Turnhalle fanden sich rund 330 Personen ein, neugierig auf Informationen zur Strukturreform der Tourismusorganisation, zur strategischen Ausrichtung des Valser Tourismus, zur Weiterentwicklung der Sportbahnen und der Vorstellung des Projekts Kunstzone. Es gab Gelegenheit zu Fragen und mehrere zentrale…

Gemeindeversammlung vom 14.12.2018

Gemeindeversammlung vom 14.12.2018* * Haupt-Traktanden: Budget, Kraftwerk Zervreila, drei Einbürgerungen. 70 Anwesende. Keine Fragen (Ausnahme: die Friedhofsmauer). Früh dunkelt es in diesen Tagen Kaum Wasser führt der Valler Rhein Wird‘s wieder regnen? Wird es bald schnein? Es bringt gar nichts,…